29
janvier
2019

BOE Dortmund 2019 – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing

BOE Dortmund 2019 – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing

In diesem Jahr war die acpress erneut auf der Best-of-Events-Messe in Dortmund unterwegs.

Vivian und Matthias drehten in den Westfalenhallen ihre Runden, um neueste Entwicklungen und Ideen im Bereich des Erlebnismarketings zu entdecken.

Rund 550 Aussteller aus den Bereichen Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservice präsentierten über 10.000 Fachbesuchern am 16. und 17. Januar 2019 ihre Produkte und Dienstleistungen.

Nach mehreren Durchlaufen der Ausstellungshallen und dem Besuch von Vorträgen, wurde natürlich auch das Angebot der Foodtrucks genauer unter die Lupe genommen.

Trotz eines ungeplanten längeren Aufenthalts in Koblenz ging es abends müde, aber zufrieden, zurück Richtung Wadgassen.

15
octobre
2018

Auf ein Neues! – acpress organisiert "Abi – was dann?"

Auf ein Neues! – acpress organisiert

Abi – was dann? Mehr als 9.000 Schüler aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und der Grenzregion stellten sich am 25. und 26. September 2018 erneut auf der Messe „Abi – was dann?“ diese eine wichtige Frage.
Sich darüber klar werden, was man nach dem Abschluss einmal werden möchte, ist wohl die schwierigste Aufgabe, mit der man sich bis dato auseinandersetzen muss, doch „Abi – was dann?“ schafft Abhilfe.

Wieder einmal waren rund 100 Aussteller auf der Messe vertreten, die von saarländischen sowie einigen rheinland-pfälzischen Rotary-Clubs initiiert worden ist. Zum siebten Mal wurde acpress mit der gesamten Organisation sowie Durchführung beauftragt und war somit Ansprechpartner für die Rotary Clubs, Lieferanten, Aussteller und die über 70 beteiligten Schulen.

Auch dieses Jahr gaben die Aussteller wieder ihr Bestes, um die Schüler umfassend über ihre Möglichkeiten zu informieren, jedoch auch, um für sich selbst zu werben. Unter anderem wurden auch Vorträge einzelner Aussteller sowie von verschiedensten Dozenten, zum Beispiel von der Universität des Saarlandes oder der Bundeswehr, angeboten. Somit hatte jeder Schüler die Möglichkeit, sich ganz individuell und gezielt über seinen Berufswunsch zu informieren oder sich überhaupt erst klar zu werden, in welche Richtung er später einmal gehen möchte.

Auch vor und nach der Messe können Schüler auf der Homepage www.abi-was-dann.info Orientierungshilfe in Form eines professionellen Berufechecks sowie ständig wechselnde Praktikumsangebote finden.

Man kann sich sicher sein, dass jeder Schüler nach dem Besuch der Messe bestens über seine Perspektiven im kommenden Berufsleben informiert ist, denn hier war für jeden etwas dabei.

Klicken Sie sich mal rein!
www.abi-was-dann.info

03
août
2018

Die neuen Azubis!

Michelle und Kim im Interview

Die neuen Azubis!

ac: Hallo ihr Beiden! Stellt euch doch mal kurz vor!

Michelle: Mein Name ist Michelle Elbert, 21 Jahre alt und wohne in Ensdorf.

Kim: Ich bin Kim Michelle Treib, 22 Jahre alt und wohne in Sulzbach.


ac:
Wieso habt ihr euch genau für diese Ausbildung entschieden?

Michelle: Seitdem ich auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz war, wollte ich meine kreative Seite in meinem zukünftigen Beruf mit einbringen. Trotz einiger Umwege fand ich nun den richtigen Weg, den ich gehen möchte.

Kim: Mein Weg war etwas steiniger als bei Anderen. Vor dieser Ausbildung habe ich Lehramt für Deutsch und Englisch studiert. Mir macht es zwar noch nach wie vor Spaß, Kinder zu unterrichten und Wissen zu vermitteln, jedoch wollte ich doch eher etwas im Medienbereich machen, was auch maßgeblich durch mein Hobby beeinflusst wurde. So kam es, dass ich mich für den Beruf des Mediengestalters in Digital und Print entschieden habe.

ac: Wie seid ihr auf acpress gekommen?

Michelle: Aufmerksam auf acpress wurde ich im Internet. Die Internetseite gefiel mir auf Anhieb sehr gut und wirkte sehr einladend. Im Auswahlverfahren musste ich mein Können unter Beweis stellen und kann heute sagen, dass es sich ausgezahlt hat. Ich freue mich darauf, meine Ausbildung in solch einer Umgebung, wie ich sie hier habe, absolvieren zu können.

Kim: So wie heute üblich habe ich mich nach Ausbildungsstellen im Internet erkundigt und mich sofort bei acpress beworben. Gleich beim Probearbeiten merkte ich, dass hier alle sehr freundlich sind und eine familiäre Atmosphäre besteht. Nachdem ich das Auswahlverfahren bestanden hatte, wusste ich, dass ich gerne hier arbeiten würde.

ac: Was sind eure Hobbys?

Michelle: Meine Hobbys sind kein breit gefächertes Spektrum. Meine sportlichen Aktivitäten lassen sich in drei Worte zusammenfassen: Ich spiele Tennis. Des Weiteren verbringe ich meine Freizeit gerne damit zu fotografieren.

Kim: Mein schon seit Kindheitstagen bestehendes Hobby ist das Zeichnen. Ich lebe mich gerne in Form von Illustrationen kreativ aus, besonders hat es mir der japanische Zeichenstil „Manga“ angetan. Hierbei habe ich mich jedoch auf die digitale Form der Kunst spezialisiert. Wenn ich gerade keine Lust auf Zeichnen habe, spiele ich gerne Videospiele, welche unter anderem auch eine große lnspirationsquelle für mich sind.

ac: Wie stellt ihr euch eure Zukunft vor?

Michelle: Zunächst hoffe ich darauf, einen erfolgreichen Abschluss zu absolvieren. Über alles was danach kommt, habe ich mir noch nicht sonderlich Gedanken gemacht. Jedoch schätze ich, dass eine Weiterbildung oder ein Studium eventuell danach folgen werden.

Kim: Man kann bei dieser Frage eigentlich nur spekulieren. Gerne würde ich erstmal meine Ausbildung erfolgreich abschließen, danach dachte ich vielleicht an ein Studium im Bereich des Kommunikationsdesigns. Das sind jedoch alles nur Optionen!

ac: Habt ihr auch ein Motto, nach dem ihr lebt?

Michelle: ,,Gotta get a break from the same-old, same-old.“ Ich denke es ist der Moment gekommen, um nach vorne zu schauen. Denn manchmal muss man etwas ändern und Neues zulassen.

Kim: ,,Always try to become a better version of yourself.", Was übersetzt bedeuet, dass man sich jeden Tag aufs Neue herausfordern soll, um sich stetig zu verbessern. Sei es im Beruf, im Hobby, oder bei charakterlichen Eigenschaften.

[12 3 4 5  >>  

Pour nous trouver


qr-Code-acpress

Les cookies facilitent la fourniture de nos services. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.
En savoir plus Ok Déclin