acpress GmbH

acpress organisierte die Messe "Abi – was dann?" – Neu die Messe-App

Die größte Berufsorientierungsmesse Südwestdeutschlands mit über 9.000 Schülerinnen und Schülern war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg!

Abi – was dann? über diese schwierige Frage konnten sich mehr als 9.000 Schülerinnen und Schüler der Oberstufen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und der Grenzregion auf der Berufsinformations-Messe „Abi – was dann?“ klar werden.

Gerade in Zeiten, in denen Studiengänge ständig wechseln und die Angebote für Ausbildung und Studium sehr vielseitig sind, benötigen Schüler eine Anlaufstelle, um sich über ihre Berufswünsche sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten klar zu werden. Bei „Abi – was dann?“ wurde den Schülern ein umfassender Überblick über Ausbildungsplätze, Berufsangebote und Studiengänge geboten.

Die von den saarländischen und einigen rheinland-pfälzischen Rotary Clubs initiierte Messe fand bereits zum achten Mal in der Congresshalle in Saarbrücken statt. Schirmherrin war die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer.

Die acpress war zum sechsten Mal in Folge mit der Planung, Organisation und Durchführung der gesamten Messe beauftragt und ist somit Ansprechpartner bzw. Schnittstelle vor, während und nach der Messe, für die beteiligten Rotary Clubs, sämtliche Lieferanten, Aussteller sowie für die über 70 beteiligten Schulen.

Auf der Messe konnten die Schüler direkt in Kontakt mit mehr als 100 Unternehmen und Hochschulen aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg treten sowie sich durch interessante Vorträge sowie Workshops umfassend informieren. Unterstützt wurde dies auch durch die neue Messe-App.

Auch vor und nach der Messe können Schüler auf der Homepage der Messe www.abi-was-dann.info Orientierungshilfe in Form eines professionellen Berufechecks sowie ständig wechselnde Praktikumsangebote finden.

So sind sie bestens vorbereitet auf den Einstieg ins Studium oder den Beruf und finden ganz individuell das passende Angebot.

Gehen wir es
gemeinsam an.

acpress
Gesellschaft für Marketing, Kommunikation und Event mbH
Gründung 1979 | Geschäftsführung: Christian Schwinn
Provinzialstraße 26 | 66787 Wadgassen
Postfach 108 | 66781 Wadgassen

Gehen wir es
gemeinsam an

acpress
Gesellschaft für Marketing,
Kommunikation und Event mbH
Gründung 1979 | Geschäftsführung:
Christian Schwinn
Provinzialstraße 26 | 66787 Wadgassen
Postfach 108 | 66781 Wadgassen